Die Kita Rüsterweg in Geisweid

Große Erfolge für unsere Kleinen

Die Zukunft gemeinsam gestalten: Das trifft besonders auf die AWO Kita Rüsterweg in Geisweid zu, deren Bau komplett aus Mitteln der AWO Stiftung „Chancen geben“ finanziert wurde. Mit über 400 Quadratmetern und einem großen Außenbereich bietet die Kita 40 – 45 Kindern, darunter auch bis zu zehn U3-Kinder, seit Anfang dieses Jahres genügend Platz zum Toben, Spielen und Entdecken. Da sich das pädagogische Konzept der Kita an der Kneipp-Lehre orientiert, stehen den Kindern in der Einrichtung neben einem Kräuterbeet auch mehrere Wassertretbecken zum Planschen zur Verfügung. Ebenso stellen regelmäßige Ausflüge in die Natur einen festen Programmpunkt dar. Nachdem die alte Kita im Februar 2017 weichen musste, freuen sich die Heranwachsenden, Erzieher und Erzieherinnen nun über die großzügigen, lichtdurchfluteten Räumlichkeiten ihres neuen, hochmodernen Domizils.

Fördern Sie die Kleinsten mit Ihrer Spende

Kinder sind von Natur aus offen und neugierig. Und mit einer entsprechenden Früherziehung werden aus den Kindern von heute die gesundheitsbewussten Erwachsenen von morgen.

Die Kita Rüsterweg in Geisweid geht hier mit gutem Beispiel voran: In der am Konzept von Sebastian Kneipp orientierten Einrichtung lernen und üben Vorschulkinder gesundheitsbewusstes Verhalten und erwerben so spielerisch die Grundlagen für eine gesunde, naturgemäße Lebensweise.

Unterstützen Sie die Kinder dieser Kita mit Ihrer Spende und helfen Sie, dieses bewährte Konzept weiter auszubauen. Ob für die Bepflanzung des neuen Kräuterbeetes, den Ausbau der Wassertretbecken, die Anschaffung eines Turngeräts oder für eine gesundheitsbewusste Ernährung – wir freuen uns über jede Spende!